13. März 2020
"Most good programmers do programming not because they expect to get paid or get adulation by the public, but because it is fun to program." Linus Torvalds, "Erfinder" des Linux-Kernels Schon als Teenager habe ich mit diversen Linux-Distributionen experimentiert. Und auch beruflich habe ich viele Berührpunkte mit linux-ähnlichen Computersystemen. Durch die private Anschaffung eines Raspberry Pi (Kleinstcomputer in Kreditkartengrösse) ist bei mir die Idee aufgekommen, GPS-Postionen und...

06. März 2020
Als 10-jähriger war ich fasziniert von dem alten Logo des ADFC. Ich habe damals lange versucht, den grafisch-reduzierten Fahrradreifen an unserem Familien-Computer (Atari ST) nachzubauen - leider mit mäßigem Erfolg. Heute sind meine "Skills" in Sachen Design und Reinzeichnung ein gutes Stück weiter - und auch die Computer-Technologie. Für den modebewussten Rikscha-Fahrenden gibt es nun auf meinem Spreadshirt-Shop ein "inoffizielles" Shirt der AG Rikscha im Retro-Design, basierend auf dem...

31. März 2019
Eine zweifelhafte Helm-Kampagne gab es schon 2015 – damals verbündete sich Verkehrsminister Dobrindt mit der dunklen Seite der Macht und warb mit Darth Vader um eine besser Fahrradhelm-Quote. Dieses Motiv erntete viel Hohn und Spott. Oder wie Meister Yoda es sagen würde: „Nicht lustig finden es kann der ADFC!“. Und auch der amtierende Verkehrsminister Herr Andreas Scheuer beweisst wenig Feingefühl und zeigt wie wenig Ahnung er vom Thema "Fahrradfahren" hat. Es macht ja auch deutlich...

14. Juni 2018
Am Freitag, den 15.06.2018 findet wieder das alljährliche Spendenradln der Münchner Rikschafahrer/-innen statt. Wie an jedem anderen Tag auch, können Sie mit den Radl-Taxis Spazierfahrten oder geführte Stadtrundfahrten absolvieren. Nur an diesem Freitag landet der Umsatz zu 100% in einer Spendendose. Sie erkennen alle Fahrer/-innen an den roten Herzerl-Luftballons.

10. Mai 2018
Im Sommer 2017 haben die Azubis von der Hochkant Film, zusammen mit ihrem Ausbilder Florian Seiler ein Musikvideo für die Münchner Party- und Oktoberfestband "Die Derbys" produziert. Bandleader und Sänger Andi ist mit seinem Radl an insgesamt zwei Drehtagen kreuz und quer durch die Stadt gefahren. Für die dynamischen Fahraufnahmen wurden zwei Kameras auf einer Rikscha montiert. Ich war als Präzisions-Fahrer und Set-Aufnahmeleiter bei dem Dreh dabei ...

27. April 2018
Das Kaufhaus Ludwig Beck präsentiert Ihnen am Samstag den 28.04.2018 100 Highlights aus den Bereichen Kunst, Musik, Kulinarik und natürlich Mode. Eines der Highlights erwartet Sie bereits in der City. Ich bin im Auftrag des Traditionshauses mit der Rikscha unterwegs - zusammen mit drei weiteren Rädern, inkl. deren Fahrern. Sie finden uns im Altstadtbereich und wir würden uns freuen, Sie gratis zum Ludwig Beck an's Rathaus-Eck fahren zu dürfen. Am Marienplatz angekommen, erwartet Sie ein...

25. April 2018
Das Referat für Arbeit und Wirtschaft - München Tourismus, hat heute alle geprüften Gästeführer der Stadt zum jährlichen Gästeführertreffen gebeten - auch die Rikscha-Guides waren eingeladen. Für mich und fünf weitere Rikscha-Kollegen eine gute Gelegenheit die "alten Hasen" kennen zu lernen. Ein paar der Gästeführer/-innen kannten wir ja schon als Dozenten und Prüfer von unserem Kurs. Und den Rest hatte man auch schon oft in der Altstadt gesehen. Nach dem offiziellen Teil der...

01. April 2018
Ich wünsche allen Familien-Mitgliederm, Verwandten, Freunden, Kunden und Kollegen ein Frohes Osterfest. Meine Kollegen und ich, wir würden uns sehr freuen, Sie zum Start der Saison 2018 chauffieren zu dürfen. Mit freundlichen Grüßen, Maximilian Schmid

30. März 2018
Nein - die Münchner Rikscha-Fahrer/-innen - wir "drehen nicht am Rad!"! Auch wenn es die Schlagzeilen der Tagespresse aktuell vereinzelt so beschreiben. Fakt ist - zum Start der Saison 2018, gibt es keinen offiziellen Standplatz für Rikscha-Fahrer/-innen auf dem Münchner Marienplatz. Rikschas am Marienplatz haben eine lange Tradition. Seit 1997 findet man die Radl-Taxis in "Münchens Guter Stube" an.

21. Dezember 2017
Seit Dezember 2017 bin ich "Geprüfter Rikscha-Guide der Landeshauptstadt München". Zusammen mit 18 weiteren Kollegen/-innen absolvierte ich von Oktober bis Dezember einen Intensivkurs zur Stadtgeschichte. Der Kurs beinhaltet theoretische Seminare sowie Praxisübungen und Übungsfahrten.